Kann ein Name mehrere Bedeutungen haben?

Nur ein sehr geringer Anteil der Familiennamen ist wirklich nur einem Namenursprung zuzuordnen. Je nach Sprachraum, Region oder Land können Familiennamen, die heute die gleiche Schreibweise haben, verschiedenen Bedeutungen zugeordnet werden.
z. B. sind für den Familiennamen „Schur“ insgesamt 13 verschiedene Bedeutungen möglich.
In etwa die Hälfte aller Familiennamen wurde nur unzureichend oder noch nicht etymologisch untersucht.

Warum muß man mehrere (alle) Namensforscher durchsehen?

Familiennamen wurden wegen des riesigen Arbeitsaufwandes hauptsächlich gebietsweise oder regional erforscht und deren Bedeutung niedergeschrieben. Deshalb gibt es auch nicht annähernd ein Werk in dem alle Familiennamen erfaßt sind.
Ist man ernsthaft an der Bedeutung seines Familiennamens interessiert, ist es unerläßlich sämtliche aufgezeichnete Namendeutungen durchzusehen. Denn es durchaus möglich das Familiennamen die heute gleich geschrieben werden, je nach Herkunft oder nach Region in der die Vorfahren vor Jahrhunderten lebten, vier, fünf oder auch mehr Bedeutungen haben können.
z. B. sind für den Familiennamen „Schur“ insgesamt 13 verschiedene Bedeutungen möglich.
In etwa die Hälfte aller Familiennamen wurde noch nicht oder nicht ausreichend etymologisch untersucht.

Wo finde ich Familiennamenbedeutungen im Internet?

Leider gibt es keine Datenbanken die man für eine ernsthafte Forschung heranziehen kann.
Sämtliche Datenbanken bestehen aus Selbsteingaben die jedermann nach Gutdünken durchführen kann. Viele „selbsternannten Namenforscher“ geben hier nicht selten nur ihr Wunschdenken oder ihre Meinung ein. Da diese Eintragungen keinerlei fachlicher Kontrolle unterliegen, sind die veröffentlichten Ergebnisse mit Vorsicht zu genießen. Dies gilt leider ebenso für jegliche Einträge bei Wikipedia.
Sieht man sich Namendeutungen auf so mancher Homepage an, ist es für den Fachmann manchmal schon lustig was hier für Unsinn verzapft wurde.
Hier gilt der Grundsatz:
Sie sollten nicht alles glauben was Sie im Internet lesen. (Gilt auch für Bücher)

Ich habe mir ein Familiennamenbuch gekauft, aber meinen Familiennamen nicht gefunden?

Es gibt viele Familiennamenbücher mit mehr oder weniger wissenschaftlichem Wert mit und ohne erste urkundliche Erwähnungen der jeweiligen Namen.
Allein im deutschen Sprachraum gibt es über 1 Million verschiedene Familiennamen die Forscher in den letzten 2 Jahrhunderten erforscht und die Ergebnisse in unzähligen Büchern niedergeschrieben haben.
In kleinen Werken findet man 3000 – 10000 Namen, in größeren bis zu 60000 Namen.
Nur in einer sehr großen Bibliothek haben Sie die Chance ihren Namen auch wirklich zu finden.

Powered by CITYEDV.AT